Christian Schiesser

NEUES SHOWREEL

7. Jänner 2020

Das neue Showreel ist nun online! Durch die Ergebnissen der letzten Filmdrehs hat sich ein neues Showreel entwickelt, dass nun online zur Verfügung steht. Ausserdem im Showreel Channel - komplette Szenen, die sich nicht oder nur gekürzt im Showreel befinden.

DER KLEINE LORD - a.gon Theater, München

3. Dezember 2019

Christian Schiesser spielt in einer weiteren Produktion des a.gon Theaters München - in "Der kleine Lord" übernimmt er die Rolle "Jake" und "Tom" - Weitere Informationen über das Stück und alle Aufführungstermine finden Sie hier.

DREHARBEITEN: TATORT WIEN "KRANK" mit Christian Schiesser

21. August 2019

Die Dreharbeiten zum neuen "TATORT - KRANK" in Wien sind abgeschlossen. Christian Schiesser hat die Rolle "Peter Simon" übernommen. Regie führte Rupert Henning. Gedreht wurde im August und September 2019. 

Der Ausstrahlungstermin steht noch nicht fest, voraussichtlich aber 2020.

PREMIERE: STRAWBERRY MOMENTS

1. Oktober 2019

Am 13. September 2019 fand die Premiere von "STRAWBERRY MOMENTS" im Bellaria Kino in Wien statt - ein Film von Renate Woltron. In dieser Komödie sehen Sie Christian Schiesser in der Rolle "Robert". 

Filmstart:  
8.-17. November 2019  täglich 18:30 Uhr / 16.11. um 16:30 Uhr  Breitenseer Lichtspiele und in ausgesuchten Dieselkinos in Österreich

KRABAT - a.gon Theater München

Update: 20. Oktober 2018

Christian Schiesser spielt in der "KRABAT" Produktion des a.gon Theaters in München die Rolle des "Staschko. 2019 wir es eine Wiederaufnahme des Stückes geben. Die Termine und Spielorte werden in Kürze bekannt gegeben.

EINE WALDLANDMELODIE - AWARDS, AWARDS, AWARDS

Update: 12. Oktober 2019

Eine Waldlandmelodie (Scarlet Vision) schlägt in den USA ein!  "Platinum Award" für Best Short Film beim Mindfield Film Festival Los Angeles,  "Platinum Award" für Best Short beim LA Shorts Awards. Weiters "Award of Excelence" bei den "Global Shorts Film Festival Los Angeles" den "Silver Award"  beim NYC Indie Film Awards und ebenfalls den "Silver Award" für "Best Drama" bei den European Independent Film Awards gewonnen. Christian Schiesser übernahm die Rolle des "Pfennigmeister", Regie führte Christian Jilka, dessen Filme bereits international für Aufsehen gesorgt haben!

PREMIERE: DIE RUHE NACH DEM STURM

Update: 5. Oktober 2019

Im Cineplexx Salzburg Airport fand am 20. August 2019 ein erstes Screening des Filmes "Die Ruhe nach dem Sturm" statt. Wien Premiere beim Austrian Filmfestival am 3. Oktober 2019.

Update:  5. Oktober 2019:  "Ruhe nach dem Sturm" - Bester österreichischer Kurzfilm beim Austrian Filmfestival

"AMADEUS" - SOMMERNACHTSKOMÖDIE ROSENBURG

2. Mai 2019

Christian Schiesser ist in Peter Shaffers Stück "Amadeus" in der Produktion der "Sommernachtskomödie Rosenburg" vom 27. Juni bis 4. August (jeweils Freitag bis Sonntag) zu sehen (R: Marcus Ganser). Die Verfilmung dieses Stückes wurde 1985 mit 8 Oscars ausgezeichnet. Weitere Details folgen in Kürze.

RELEASE: VIDEO MIT "MIBLU"

6. April 2019

Christian Schiesser dreht mit der Sängerin MIBLU das Video zu ihrem neuen Song "BOY". Regie bei diesem feinen, dekadenten Musikvideo führte Sarah Scherer.  Video-Release am 23. Mai 2019 im TOP Kino in Wien - Beginn: 18:30 Uhr

PREMIERE / KINOSTART: WIE ICH LERNTE, BEI MIR SELBST KIND ZU SEIN - DOR FILM

15. Jänner 2019

Die Premiere der André Heller Verfilmung "Wie ich lernte bei mir selbst Kind zu sein" findet am 20. Februar 2019 im Gartenbaukino in Wien statt. Kinostart ist der 1. März 2019 in allen österreichischen Kinos, 3 Wochen später in Deutschland. Christian Schiesser hat die Rolle des Zuckerlfabriksarbeiter übernommen. Regie führte Rupert Henning (Dor-Film) Weitere Rollen:  Karl Markovics, Sabine Timoteo, Valentin Hagg, André Wilms, Udo Samel uvm.

1/3

Please reload

Instagram.jpeg