DIE SIRENEN DES ODYSSEUS                                                                                                                                   >> zurück zu den News

Eine Komödie über Tod und Sterben

 

Ernst Balduin, pensionierter Komiker, kann sein Leben und Werk mit einem einzigen Wort füllen: „BEINAHE“... Er war recht gut in seinem Metier. Beinahe erfolgreich. Er war sehr solide verheiratet. Seine Frau und er haben sich immer wieder, beinahe könnte man sagen: geliebt! Auf jeden Fall, haben sie einander gemocht. Oder zumindest ertragen. Soviel steht fest. Dann kam ihr plötzlicher Tod. Balduin wollte ihr noch soviel sagen und beinahe hätte es auch geklappt, wäre da nicht das Schicksal. Dieser blöde Sauhund, der beinahe immer

bellt, wenn Balduin etwas wirklich wichtiges sagen will. Man könnte

also sagen: Ein beinahe geglücktes Leben. Und dieses Leben soll

heute beendet werden. Das Muster gebrochen und der Kreislauf

zerstört. Endlich wird dieses arme Herz von der Belastung erlöst,

immer wieder und wieder Blut in seinen Kreislauf der Sinnlosigkeit

zu pumpen.

 

Jener heutige Donnerstag im Leben von Ernst Balduin wird etwas
Besonderes. Alle wesentlichen Punkte sind vorbereitet. Die

Rechnungen sind bezahlt. Und nichts kann seinen perfekt

vorbereiteten Höhepunkt verderben. Oder sagen wir, beinahe nichts.



Cast:    Christian Schiesser      Ernst Balduin 

            Danielle Elfaye             Irene Schimmel

            Verena Uyka                 Babonder Blue

 

Regie:  Marcus Josef Weiss



 




>> zurück zu den News